behindertenwohnheim treffen

das projekt wurde mit einem anerkennungspreis des landes kärnten zum landesbaupreis 2013 ausgezeichnet

ausgangsbasis für das projekt war eine siegreiche wettbewerbsarbeit aus dem jahr 2001.
das wohnhaus für die evangelische stiftung >de la tour< wurde am standort der >meierei< in der gemeinde treffen bei villach realisiert und bietet 36 bewohnern platz.
bei der planung wurde auf die besonderen bedürfnisse beeinträchtigter menschen und auf energetische effizienz besonders bedacht genommen.
materialwahl, farb- und oberflächengestaltung unterstützten die einbettung des neuen baukörpers in das landschaftsbild.
das spezielle farbkozept im inneren des gebäudes erleichtert die orientierung für beeinträchtigte menschen und gibt jeder wohneinheit ein individuelles erscheinungsbild.

kooperation mit arch. peter klammer

zurück
Kontakt Kontakt Projekte Wettbewerbe Leistungen